Das Gehirn in Bestform

NAD+ Neurologie und Gehirn­leistung

NAD+ Neurologie
und Gehirn­leistung

NAD+ trägt dazu bei, das Gehirn in Bestform zu halten. Dieses Coenzym verjüngt und stellt die Gehirnfunktion wieder her, indem es Sirtuine anregt – Proteine, die durch Anti-Aging-Mechanismen wirken und die Auswirkungen von neurodegenerativen Krankheiten und natürlichem kognitivem Abbau verlangsamen. Zusammen schützen NAD+ und Sirtuine vor Toxizität im Körper und verbessern die Stressresistenz der Zellen.

Weitere Wirkung von NAD+ im Gehirn und der Neurologie

NAD+ bekämpft auch Entzündungen im Gehirn, die zum kognitiven Abbau beitragen können. Diese schädliche Entzündung wurde auch mit degenerativen Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson in Verbindung gebracht. Der Schutz der Gehirnzellen vor entzündlichen Schäden bewahrt die neuronale Stressresistenz und Plastizität – die Fähigkeit des Gehirns, sich an verändernde Umgebungen anzupassen.

NAD+ Behandlungen können helfen, geistige Klarheit und Konzentration zu erhalten und vor neurodegenerativen Erkrankungen für eine gesündere und glücklichere Lebensqualität zu schützen.

Vorteile der NAD+ Therapie in der Neurologie

Verbesserte Gehirn­gesundheit und neuro­logische Funktion

Durch die Ver­besserung der allgemeinen Gesund­­heit der Gehirn­zellen kann NAD+ dabei unter­stützen, eine gesunde Gehirn­­funktion und Energie­­produktion zu fördern, Entzündungen zu reduzieren und die Neuro­transmitter-Synthese zu unterstützen.

Gestärkte geistige Klarheit

NAD+ kann die geistige Klarheit verbessern, indem es eine gesunde Gehirn­funktion unterstützt und oxidativen Stress reduziert. Durch die Förderung einer gesunden mito­chondrialen Funktion und Energie­produktion kann NAD+ die kognitive Funktion verbessern und geistigen Nebel verringern.

Verbesserte Gehirn­regeneration

NAD+ kann die Gehirn­regeneration unterstützen, indem es DNA-Reparatur­mechanismen fördert und das Wachstum neuer Gehirn­zellen anregt. Durch die Unter­stützung einer gesunden mitochondrialen Funktion und die Reduzierung von oxidativem Stress kann NAD+ eine gesunde Gehirn­regeneration fördern.

Verbesserter Fokus und Konzentration

NAD+ kann Fokus und Konzentration verbessern, indem es die Neuro­­transmitter-Synthese unterstützt und Entzündungen im Gehirn reduziert. Durch die Förderung einer gesunden Gehirn­­funktion kann NAD+ die kognitive Funktion verbessern und Ablenkungen reduzieren, die Fokus und Konzentration beein­­trächtigen können.

Verbesserte Stimmung

NAD+ kann die Stimmung heben, indem es die Verfüg­barkeit von Neuro­transmittern wie Serotonin erhöht und Entzündungen im Gehirn reduziert. Durch die Unter­stützung einer gesunden Gehirn­funktion kann NAD+ die Stimmung verbessern und Symptome von Angst und Depression verringern.

Verbessertes Gedächtnis

NAD+ kann das Gedächtnis fördern, indem es eine gesunde Gehirn­funktion unterstützt und die Neuro­transmitter-Synthese fördert. Durch die Unter­stützung einer gesunden mito­chondrialen Funktion und die Reduzierung von oxidativem Stress kann NAD+ die kognitive Funktion verbessern und das Risiko von Gedächtnis­verlust verringern.